Athleten

HIer eine kurze Aufstellung unserer Top-Athletinnen. Aufgenommen habe ich erst einmal alle aktiven Athletinnen ab dem Level Westfalenmeisterschaft.

Kerstin Schulze Kalthoff im Mai 2018

Allgemeine Daten:

Persönliche Besteistungen:

  • 3.000m Hindernis: 10:35,19 min (29.06.2019 Heilbronn)
  • 2.000m HIndernis: 6:58,59 (31.07.2016 Mönchengladbach)
  • 3.000m: 9:53,42 min (10.04.2018 Schwäbisch Gmünd)
  • 1.500m: 4:32,12 min (08.07.2018 Bottrop)
  • 1.500m Halle: 4:33,24 min (27.01.2019 Dortmund)
  • 800m Halle 2:15,08 min (02.02.2019 Leverkusen)
  • 5.000m: 17:25,72 min (15.06.2019 Wetzlar)
  • 5 km Straße: 17:39 min (31.12.2018 Münster)
  • 10 km Straße: 38,32 min (08.10.2017 Berlin)

Unterstützer:

Zusätzlich zur Vereinsförderung wird Kerstin vom Oldtimer-Autohaus Voss, dem Laufteam-Deutschland und Möller Orthopädie-Schuh-Technik unterstüzt.

Andere Plattformen:

Schlagwort (Tag) auf dieser Seite:

Erfolge 2019

  • Platz 12 Deutsche Meisterschaften Frauen 3.000m Hindernis
  • Platz 3 Deutsche U23-Meisterschaften Juniorinnen 5.000m
  • Platz 3 Deutsche Hochschulmeisterschaften Frauen 3.000m
    Platz 6 Juniorinnen / Platz 23 Frauenwertung Deutsche Crossmeisterschaften
  • Platz 14 Deutsche Hallenmeisterschaften Frauen 1.500m
  • NRW Meisterin 3.000m Hindernis
  • Vizemeisterin NRW-Hallenmeisterschaften Frauen 1.500m
  • Platz 3 offene NRW-Meisterschaften Frauen 1.500m

Erfolge 2018:

  • Platz 6 Deutsche U23 Meisterschaften 3.000m Hindernislauf
  • Platz 8 Deutsche U23 Crossmeisterschaften
  • Platz 3 Deutsche Hochschulmeisterschaften 3.000m
  • Platz 4 Deutsche Hochschulmeisterschaften Crosslauf
  • Teilnahme Deutsche Hallenmeisterschaften Frauen 1.500m
  • Platz 6 NRW-Meisterschaften Frauen 1.500m
  • Platz 3 NRW-Hallenemeisterschaften Frauen 1.500m
  • Westfalenmeisterin Crosslauf der Frauen und der Juniorinnen
  • Westfalenmeisterin Hallenmeisterschaften Frauen 1.500m

Erfolge 2017:

  • DLV-C-Kader 3.000m-Hindernislauf weiblich
  • Platz 7 Deutsche U20 Meisterschaften 2.000m HIndernis
  • Platz 7 Deutsche U20 Hallenmeisterschaften 1.500m
  • U20 NRW Vizemeisterin 3.000m
  • U20 Westfalenmeisterin 1.500m
  • U20 Westfalenmeisterin Crosslauf

Erfolge 2016:

  • NRW-Kader 3.000m weiblich
  • Platz 4 Deutsche U20 Meisterschaften 2.000m Hindernis
  • Platz 9 Deutsche U20 5.000m Meisterschaften
  • Platz 9 Deutsche U20 Crossmeisterschaften 
  • Teilnehmerin Deutsche U20 Hallemeisterschaften 1.500m
  • U20 NRW-Meisterin 2.000m-Hindernislauf
  • U20 NRW Vizemeisterin 5.000m
  • Platz 7 NRW Frauen-Hallenmeisterschaften 1.500m
  • U20 Westfalenmeisterin 3.000m
  • U20 westfälische Vizemeisterin 1.500m
  • U20 westfälische Hallem-Vizemeisterin 1.500m  

Erfolge 2015:

  • NRW-Kader 3.000m weiblich
  • Teilnehmerin Deutsche U18 Jugendmeisterschaften 3.000 m
  • U18 Westfalenmeisterin 3.000 m 
  • U18 Vize-Westfalenmeisterin 1.500 m
  • U18 NRW Vizemeisterin 3.000 m 
  • Platz 4 Westfälische U18 Crossmeisterschaften 
  • 6. Platz westälische U18 Hallenmeisterschaften 1.500m

Erfolge 2014:

  • 6. Platz U18 Westfalenmeisterschaften 1.500m
  • 7. Platz U18 Westfalenmeisterschaften 800m
Jana Riermann im April 2018

Allgemeine Daten:

Persönliche Bestleistungen:

  • Kugelstoß (3 kg): 14,04 m (17.06.2017 Hagen)
  • Kugelstoß (4 kg): 11,86 m (10.02.2019 Bielefeld, (Halle))
  • Kugelstoß (4 kg): 11,30 m (12.05.2018 Ahlen)
  • Diskuswurf (1 kg): 36,70 m (03.06.2017 Gladbeck)

Andere Plattformen:

Schlagwort (Tag) auf dieser Seite:

Erfolge 2019

  • U20 Westfalenmeisterin Diskuswurf
  • U20 Vize-Westfalenmeisterin Kugelstoß
  • U20 Hallen-Westfalenmeisterin Kugelstoß
  • U20 NRW-Vizemeisterin Winterwurf Diskuswurf

Erfolge 2018:

  • NRW-Kader Kugelstoßen weiblich
  • U18 Westfalenmeisterin Diskuswurf
  • U18 Westfalen Vizemeisterin Kugelstoß
  • 3. Platz U20 Westfalenmeisterschaften Kugelstoß
  • U18 NRW-Hallenmeisterin Kugelstoß
  • U20 Hallen-Westfalenmeisterin Kugelstoß
  • U18 NRW-Vizemeisterin Winterwurf Diskuswurf

Erfolge 2017:

  • NRW-Kader Diskuswurf weiblich
  • Platz 12 Deutsche U18-Meisterschaften Kugelstoß 
  • U18 NRW Meisterin Kugelstoß
  • U18 Westfalenmeisterin Kugelstoß
  • Platz 4 U18 NRW-Meisterschaften Diskuswurf
  • Platz 3 U18 Westfalenmeisterschaften Diskuswurf
  • Platz 3 U18 NRW-Winterwurf Diskuswurf
  • Platz 3 U18 Westfälische Hallenemeisterschaften Kugelstoß

Erfolge 2016:

  • Platz 12 Deutsche Blockwettkampfmeisterschaften W15 Block Wurf
  • Platz 2 Westdeutsche Meisterschaften W15 Diskuswurf
  • Platz 4 Westdeutsche Meisterschaften W15 Kugelstoß
  • Platz 4 Westdeutsche Meisterschaften W15 Speerwurf
  • Plaz 4 Länderkampf FLVW- Niederlande W15 Kugelstoß
  • Platz 3 NRW Blockwettkampfmeisterschaften W15 Block Wurf
  • Westfalenmeisterin W15 Diskuswurf
  • Westfalenmeisterin W15 Kugelstoß
  • Platz 5 Westfalenmeisterschaften W15 Speerwurf
  • Westfälische Hallen-Vizemeisterin W15 Kugel

Erfolge 2015:

  • Platz 11 Deutsche Blockwettkampfmeisterschaften W14 Block Wurf
  • Westfalenmeisterin Speerwurf W14
  • Westfalenmeisterin Diskuswurf W14
  • Westfälische Vizemeisterin Kugelstoß W14
  • Westfälische Hallen-Vizemeisterin Kugelstoß W14
  • Platz 4 NRW Blockwettkampfmeisterschaften Block Wurf
Annika Schulze Kalthoff im April 2018

Allgemeine Daten:

Persönliche Bestleistungen:

  • Hochsprung: 1,63 m (16.06.2019 Paderborn)
  • Speerwurf (500 g): 32,09 m (14.05.2018 Recklinghausen)
  • 800m: 2:38,97 min (16.06.2018 Lage)
  • Siebenkampf: 3.226 Punkte (16.06.2018 Lage) 
  • Andere Plattformen:

Instagram: Annika.Leichtathletik

Schlagwort (Tag) auf dieser Seite:

Erfolge 2019:

  • 9. Platz Deutsche U16-Meisterschaften Hochsprung
  • Westfalenmeisterin Hochsprung W15
  • NRW-Vizemeisterin Hochsprung W15

Erfolge 2018:

  • NRW-Kader Hochsprung weiblich
  • NRW-Meisterin Hochsprung W14
  • Westfalenmeisterin Hochsprung W14
  • 3. Platz Westfalenmeisterschaften Speerwurf W14
  • 9. Platz NRW-Meisterschaften Siebenkampf W14
  • 9. Platz Westfalenmeisterschaften Block Sprint/Sprung W14
  • 3. Platz westfälische Halle Hochsprung W14
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com