LG Rosendahl verzeichnet etliche Top-Ten-Platzierungen beim Citylauf

Allgemeine Zeitungpb- Rosendahl 17.10.07 Allgemeine Zeitung. Nicht ganz so groß wie in den Vorjahren war die Pokalausbeute für den Läufernachwuchs der LG Rosendahl beim 14. Coesfelder Citylauf. Lediglich Nadine Thiemann (W 10) durfte auf das Siegertreppchen. Sie legte von zahlreichen Zuschauern angefeuert einen furiosen Schlussspurt hin und überquerte nach 4:02 Minuten als drittschnellste Läuferin ihres Jahrganges den Zielstrich. Zur Belohnung durfte sich die junge Darfelderin nach drei Siegen in Folge nun zum vierten Mal bei der großen Siegerehrung am Rathaus einen Pokal abholen.

Dieses spezielle Gefühl, beim Coesfelder Citylauf ganz oben auf der Siegertreppe zu stehen, konnte Vorjahressiegerin Ricarda Hemsing diesmal nicht genießen. Die Achtjährige hielt sich bis 100 Meter vor dem Ziel ganz vorne in der Spitzengruppe auf und musste dann auf Platz fünf abreißen lassen. Ein tolles Rennen machten auch Heike Werschmöller (W 12) und der Vorjahreszweite Lennart Pott-hoff (M 12). Beide verpassten jeweils um einen Platz den Sprung unter die besten Drei. Unter den Top Ten platzierten sich in ihren Altersklassen weiterhin Carla Weiser (W 7), Henrieke Weiser (W 9), Johanna Fliß (W 9), Esther Fliß (W 12), Sophie Möllers (W 13) und Janis Herich (M 11).

Zum vierten Mal in Folge durfte Nadine Thiemann (rechts) bei der Citylauf-Siegerehrung einen Pokal in Empfang nehmen — diesmal als Dritte über 1000 Meter.

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com