-ir- Rosendahl 18.06.2007. Kurz vor dem ersten Start verschwanden die letzten Regentropfen im Stadtlohner Hülsta-Sportpark und die Rosendahler Läuferinnen und Läufer konnten trochenen Fußes die letzten Punkte für die diesjährige Cupwertung erlaufen.

Alle Ergebnisse aus Stadlohn und viele Bilder findet ihr auf den Seiten der Dragos.

Eine halbe Stunde vor dem Start waren bereits die meisten Rosendahler Läufer im Stadion und erwarteten den ersten Startschuss: von Links: Marlene Kelliger, Mareen Rüter, Linda Gembalski, Dana Wellen, Michaela Koch, Fabian Rüter, Dominik Rüter, Janis Herich, vordere Reihe: Carla Weiser, Henrike Weiser, Ricarda Hemsing und Christina Laukötter. Außerdem gelaufen sind in Stadtlohn noch Jan Caspers und Heike Werschmöller

Auf zum ersten Start über die 2 Runden im Hülsta Sportpark: 588 Mareen Rüter, 587 Carla Weiser, 788 Christina Läukötter und 586 Marleen Kelliger. In ihrem ersten Lauf außerhalb des Rosendahler Stadions erreichte Mareen Rüter einen hervorragenden 4. Platz bei den siebenjährigen Mädchen.

Dana Wellen und Michaela Koch an der Startlinie der W8.

Ricarda Hemsing und Christina Laukötter an der gleichen Startlinie wie Dana und Michaela aber etwas weiter innen. Als zweitplatzierte in der Läufercupwertung lief Ricarda couragiert die beiden Runden an der Spitze mit und musste auf den letzten 80m ihren dritten Platz gegegn stark aufholende Konkurrentinnen im Schlussspurt verteidigen.

Wieder mit wehenden Haaren unterwegs war Henrike Weiser als sie zum Schlussspurt hinter der letzten Kurve ansetzte.

Kein Spaß vor´m Start: Hochkonzentriert warten Jan Caspers und Janis Herich auf den 1.000m Start der Achtjährigen Jungs.

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com