Annika Schulze Kalthoff, Jana Riermann (hinten von links), Elaine Strangfeld und Erik Bäumer mit ihren Präsenten. Es fehlen Antonia Reuver, Lisa Kerkhoff und Greta Schumacher.

Auch in diesem Jahr hat der FLVW-Kreis Ahaus/Coesfeld wieder die besten Nachwuchsathleten zum Kreisehrungstag nach Vreden eingeladen. Gleichzeitig fand auch wieder die Pokalverleihung zum Kreisleichathletikcup der Sparkasse Westmünsterland statt. 

Die LG Rosendahl war wieder mit drei Athleten bei den Kreisehrungen vertreten. Jana Riermann, Annika Schulze Kalthoff und Erik Bäumer erfüllten die hohen Anforderungen zur Ehrung des FLVW Kreises Ahaus Coesfeld und erhielten ein Urkunde und Sweat-Shirt für ihre Leistungen im vergangenen Jahr.

Gleichzeitig fanden auch die Ehrungen zum Kreisleichtathletik-Cup der Sparkasse Westmünsterland statt. Hier erhielten Lisa Kerkhoff, Antonia Reuver, Greta Schumacher, Elaine Strangfeld Urkunde und Pokal. Für ihren Altersklassen-Sieg erhielten Erik und Annika zusätzlich eine Spiketasche überreicht.

Erik Bäumer belegt in der westfälischen Bestenliste Rang 2 über 2.000m der M12.

Annika Schulze Kalthoff wurde NRW- und Westfalenmeisterin im Hochsprung und belegt mit ihren Leistungen Top-Plätze in der westfälischen Bestenliste der W14.

Jana unterstütze den Kreisausschuss bei den Ehrungen und brauchte deshalb nur ein Schritt nach vorne in das Scheinwerferlicht der Bühne machen. Sie wurde Westflalenmeisterin im Kugelstoßen in der Halle bei der U20 und der U18, westfälische Vizemeisterin im Winter-Diskuswurf. Diesen Titel holte sie sich dann auch im Sommer.

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com