So viel Zeit muss sein: In Jubelpose lief Kerstin Schulze Kalthoff beim Cross-Saisonauftakt in Riesenbeck durchs Ziel

LG-Trio erfolgreich

Allgemeine Zeitung (pb) Zum Auftakt der Cross-Saison haben sich die Lauf-Asse der LG Rosendahl sehr stark präsentiert. Als Gaststarterinnen liefen die Leichtathletinnen bei den Kreismeisterschaften der Kreise Steinfurt und Tecklenburg auf einer äußerst anspruchsvollen und sehr kräfteraubenden Strecke durch das Pferdesportzentrum Surenburg in Riesenbeck mit.

Kerstin Schulze Kalthoff beendete die 8600 Meter lange Cross-Langstrecke nach 34:44 Minuten als schnelles Frau und Zehnte des Gesamteinlaufes. Beim Zieleinlauf konnte sie sich eine Jubelpose nicht verkneifen.

Zuvor arbeitete sich Lisa Kerkhoff, in einem großen Feld von 95 Läuferinnen und Läufern nach verhaltener erster Runde stetig nach vorne und kam am Ende der 3100-Meter-Strecke als zweitschnellstes U 16-Mädchen nach 13:26 Minuten ins Ziel. Carla Weiser komplettierte das LG-Trio und überquerte elf Sekunden später die Ziellinie.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com