Pokale gab es bei der Siegerehrung der Frauen beim 33. Stadtlohner Silvesterlauf für die Rosendahler Läuferinnen Carla Weiser (I.)und Kerstin Schulze Kalthoff (M.). Daneben Ramona Die- kert (Team AR Sport).	Foto: pb

Erfolge in Stadtlohn für Kerstin Schulze Kalthoff und Carla Weiser

Allgemeine Zeitung ROSENDAHL (pb). Kerstin Schulze Kalthoff und Carla Weiser von der Leichtathletikgemeinschaft (LG) Rosendahl schafften wie im Vorjahr beim 33. Silvesterlauf des SuS Stadtlohn einen Doppelsieg über die Acht-Kilometer-Distanz.

Während die Siegeszeit von 32:35 Minuten für Kerstin aufgrund des anstehenden Trainingslagers des Deutschen Leichtathletikverbandes in Portugal eher Auslaufcharakter hatte, ließ es Carla nach überstandener Knieverletzung richtig krachen. Die 16-jährige Holtwickerin verbesserte ihre Zeit aus dem Vorjahr um fast drei Minuten auf 32:38 Minuten. Da sie ebenfalls als souveräne Siegerin der weiblichen Jugend durchs Ziel lief, gab es bei der Siegerehrung einen weiteren Pokal.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com