Eine „Rosendahler Treppe“ bei der Siegerehrung im Weitsprung der Schülerinnen W 12. Rosendahler Meisterin wurde Annika Schulze Kalthoff (Westfalia) vor Marleen Reuver (Turo) und Pia Schulenkorf (SW). Es gratulierten v.li. Jörg Gottheil (SW). Jürgen Boll (Westfalia) und Bürgermeister Christoph Gottheil. Nicht im Bild Herbert Kortüm (Turo)

Teilnehmer der Rosendahler Leichtathletikmeisterschaften glänzen mit sehr guten Leistungen

Allgemeine Zeitung Rosendahl (pb) Der Wettergott meinte es mit den Rosendahler Leichtathletikmeisterschaften in diesem Jahr sehr gut. Dank der Unterstützung vieler engagierter Eltern klappte auch im Westfalia Stadion alles wie am Schnürchen. Die 32. Auflage der Titelkämpfe hätte allerdings eine größere Teilnehmerzahl verdient gehabt. So kämpften schwerpunktmäßig in den Altersklassen 2009 bis 2006 rund 50 Kindern um Medaillen und Urkunden. Bei den Wettkämpfen gab es wieder spannende Finals auf der Bahn. Keine leichte Aufgabe für die Zeitnehmer, da teilweise erst auf den letzten Metern die Entscheidung über den Sieg fiel.

Schon fast traditionell gab es beim Talentbrunnen Rosendahler Meisterschaften wieder herausragende Leistungen zu bestaunen. Zu den eifrigsten Goldmedaillensammlern zählten bei den Schülerinnen Lena Kerkhoff, W 7, mit drei und Antonia Reuver, W 8, mit vier Titeln. In der Altersklasse W 12 war Annika Schulze Kalthoff eine Klasse für sich. Die junge Osterwickerin gewann alle sechs Wettbewerbe und erzielte darüber hinaus im Ballwurf mit 42,50 Metern einen neuen Rosendahler Rekord. Ähnlich dominant präsentierten sich die beiden Holtwicker Lukas Gottheil, M 9, und Erik Bäumer, M 10. Während sich Lukas bei der Siegerehrung über drei Gold- und eine Bronzemedaille freute, baumelten bei Erik gleich fünf Goldmedaillen am Hals. Er, lautstark vom eigenem Fanclub angefeuert, schaffte mit 4,23 Metern im Weitsprung einen neuen Rosendahler Rekord. Hierfür wird er wie auch Annika jeweils den Preis der Gemeinde Rosendahl für die beste Leistung erhalten.

Ausnahmslos gab es bei den Siegerehrungen nur strahlende Gesichter und Jubelszenen. Zwar sprang für viele der jungen Sportlerinnen und Sportler nicht immer eine Medaille heraus, es ging aber keiner ohne „seine“ Urkunde nach Hause. Diese wurden im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung mit Freude von Bürgermeister Christoph Gottheil und den Vorsitzenden bzw. Vertretern der drei LG-Stammvereine Herbert Kortüm (Turo Darfeld), Jürgen Boll (Westfalia Osterwick) und Jörg Gottheil (Schwarz-Weiß Holtwick) verbunden mit persönlichen Glückwünschen überreicht.

Knappes Finale im 50 Meterlauf der Schüler M 9. Lukas Gottheil (Nr.5) gewann knapp vor Moritz Hemsing (Nr. 13). Auf Innenbahn sicherte sich Justin Boom (Nr. 15) die Bronzemedaille.

Erik Bäumer im Anflug. Der zehnjährige Holtwicker knackte mit 4,23 Metern den Rosendahler Rekord. Insgesamt gab es für ihn fünfmal Gold.

Keine Taktik, keine Zurückhaltung. Volle Pulle stürmten die jüngsten Teilnehmer (Schüler M7) nach dem Startschuss im 800 Meterlauf los.

 

Die Ergebnisse der Rosendahler Meisterschaft 2016 (die drei Erstplatzierten)

Schülerinnen W 7

50m:

1. Vanessa Kleining, Westfalia Osterwick, 10,6 sec.;

800 m:

1. Vanessa Kleining, 3:59,2 min.;

Weitsprung:

1. Vanessa Kleining, 1,90 m.;

Ballwurf:

1. Vanessa Kleining, 19,00 m.;

Schülerinnen W 8

50m:

1. Lena Kerkhoff, Westfalia Osterwick,9,5 sec., 2. Wiebke Roggenkämpe, Westfalia Osterwick, 9,8 sec., 3. Leonie Eggemann, Westfalia Osterwick, 9,9 sec.;

800m:

1. Lena Kerkhoff, Westfalia Osterwick, 3:27,7min. 2. Leonie Eggemann, Westfalia Osterwick,3:55,7min., 3. Laura Redel, SW Holtwick, 4:33,4min.;

Weitsprung:

1. Lena Kerkhoff, Westfalia Osterwick, 3,00 m., 2. Leonie Eggemann, Westfalia Osterwick, 2,96 m., 3. Wiebke Roggenkämper, Westfalia Osterwick, 2,83m.;

Ballwurf:

1. Laura Redel, SW Holtwick, 15,99 m., 2. Wiebke Roggenkämper, Westfalia Osterwick, 15,00 m., 3. Leonie Eggemann, Westfalia Osterwick, 13,50 m.;

Schülerinnen W 9

50m:

1. Antonia Reuver, Turo Darfeld, 8,7 sec., 2. Dana Lembeck, Westfalia Osterwick, 8,9 sec., 3. Elaine Strangfeld, Turo Darfeld, 9,0 sec.;

800 m:

1. Antonia Reuver, Turo Darfeld, 3:25,6 min., 2. Dana Lembeck, Westfalia Osterwick, 3:41,9 min., 3. Elaine Strangfeld, Turo Darfeld, 3:48,8 min.;

Weitsprung:

1. Antonia Reuver, Turo Darfeld, 3,70 m., 2. Dana Lembeck, Westfalia Osterwick, 3,35 m., 3. Elaine Strangfeld, Turo Darfeld, 3,18 m.;

Ballwurf:

1. Antonia Reuver, Turo Darfeld, 23,00 m., 2. Elaine Strangfeld, Turo Darfeld, 13,50 m.; 3. Dana Lembeck, Westfalia Osterwick, 11,50 m.;

Schülerinnen W 10

50 m:

1. Jette Bruns, Turo Darfeld, 8,9 sec., 2. Wenke Roggenkämper, Westfalia Osterwick, 9,0 sec., 3. Greta Schumacher, Westfalia Osterwick, 9,7 sec.;

800 m:

1. Greta Schumacher, Westfalia Osterwick, 3:44,3 min., 2. Wenke Roggenkämper, Westfalia Osterwick, 4:06,5 min.;

Hochsprung:

1. Jette Bruns, Turo Darfeld, 0,92 m., 2. Greta Schumacher, Westfalia Osterwick, 0,88 m.;

Weitsprung:

1. Wenke Roggenkämper, Westfalia Osterwick, 3,41 m., 2. Greta Schumacher, Westfalia Osterwick, 2,97 m., 3. Jette Bruns, Turo Darfeld, 2,86 m.;

Ballwurf:

1. Greta Schumacher, Westfalia Osterwick, 16,50 m., 2. Wenke Roggenkämper, Westfalia Osterwick, 14,50 m., 3. Jette Bruns, Turo Darfeld, 13,00 m.;

Schülerinnen W 12

75 m:

1. Marleen Reuver, Turo Darfeld, 11,8 sec., 2. Annika Schulze Kalthoff, Westfalia Osterwick, 12,2 sec., 3. Pia Schulenkorf, SW Holtwick, 13,6 sec.;

800m :

1. Annika Schulze Kalthoff, Westfalia Osterwick, 2:59,9 min., 2. Marleen Reuver, Turo Darfeld, 3:30,7 min., 3. Pia Schulenkorf, SW Holtwick, 3:54,6 min.;

Hochsprung:

1. Annika Schulze Kalthoff, Westfalia Osterwick, 1,40 m., 2. Marleen Reuver, Turo Darfeld, 1,12 m., 3. 3. Pia Schulenkorf, SW Holtwick, 1,00 m.;

Weitsprung:

1. Annika Schulze Kalthoff, Westfalia Osterwick, 4,16 m., 2. Marleen Reuver, Turo Darfeld, 3,71 m., 3. Pia Schulenkorf, SW Holtwick, 2,79 m.;

Kugelstoß:

1. Annika Schulze Kalthoff, Westfalia Osterwick, 6,64 m., 2. Marleen Reuver, Turo Darfeld, 6,09 m., 3. Pia Schulenkorf, SW Holtwick, 4,90 m.;

Ballwurf

1. Annika Schulze Kalthoff, Westfalia Osterwick, 42,50 m., 2. Marleen Reuver, Turo Darfeld, 21,00 m., 3. Pia Schulenkorf, SW Holtwick, 19,00 m.;

Schüler M 7

50 m:

1. Philipp Richter, SW Holtwick, 9,2 sec., 2. Finley Klotzbach, Westfalia Osterwick, 10,1 sec., 3. Oskar Krechting, Westfalia Osterwick, 10,5 sec.;

800 m:

1. Philipp Richter, SW Holtwick, 3:40,8 min., 2. Tim Wesseling, Westfalia Osterwick, 3:53,8 min., 3. Oskar Krechting, Westfalia Osterwick, 4:13,2 min.;

Weitsprung

1. Oskar Krechting, Westfalia Osterwick, 2,83 m., 2. Philipp Richter, SW Holtwick, 2,74 m., 3. Tim Wesseling, Westfalia Osterwick, 2,55 m.;

Ballwurf:

1. Finley Klotzbach, Westfalia Osterwick, 19,00 m, 2. Philipp Richter, SW Holtwick, 15,00 m, 3. Tim Wesseling, Westfalia Osterwick, 2,55 m.;

Schüler M 8

50 m:

1. Till Boom, SW Holtwick, 8,6 sec., 2. Steven Boom, SW Holtwick, 9,4 sec., 3. Fabio Schulze Averdiek, Westfalia Osterwick, 9,6 sec.;

800 m:

1. Till Boom, SW Holtwick, 3:28,5 min., 2. Tom Thiemann, Turo Darfeld, 3:29,5 min.; 3. Kamil Popinski, Westfalia Osterwick, 3:42,0 min.;

Weitsprung:

1. Tom Thiemann, Turo Darfeld , 2,93 m., 2. Till Boom, SW Holtwick, 2,81 m., 3. Steven Boom, SW Holtwick, 2,56 m.;

Ballwurf:

1. Tom Thiemann, Turo Darfeld , 20,50 m., 2. Kamol Popinski, Westfalia Osterwick, 19,50 m., 3. Till Boom, SW Holtwick, 13,50 m.;

Schüler M 9

50 m:

1. Lukas Gottheil, SW Holtwick, 8,6 sec., 2. Moritz Hemsing, SW Holtwick, 9,8 sec., 3. Justin Boom, SW Holtwick, 8,9 sec.;

800 m

1. Lukas Gottheil, SW Holtwick, 3:12,1 min., 2. Moritz Hemsing, SW Holtwick, 3:17,3 min., 3. Justin Boom, SW Holtwick, 3.23,5 min.;

Weitsprung

1. Lukas Gottheil, SW Holtwick, 3,42 m., 2. Jason Funkner, Westfalia Osterwick, 3,00 m., 3. Justin Boom, SW Holtwick, 2,92 m.;

Ballwurf

1. Moritz Hemsing, SW Holtwick, 31,50 m., 2. Justin Boom, SW Holtwick, 27,50 m., 3. Lukas Gottheil, SW Holtwick, 25,50 m.;

Schüler M 10

50 m:

1. Erik Bäumer, SW Holtwick, 8,1 sec., 2. Jasper Hüntemann, SW Holtwick, 9,3 sec., 3. Justin Thiemann. Turo Darfeld, 9,3 sec.;

800 m:

1. Erik Bäumer, SW Holtwick, 2:58,5 min., 2. Leon Kemler, SW Holrtwick, 3:27,7 min.,

Hochsprung:

1. Erik Bäumer, SW Holtwick, 1,12 m., 2. Jasper Hüntemann, SW Holtwick, 1,12 m., 3. Justin Thiemann, Turo Darfeld, 0,88m.;

Weitsprung:

1. Erik Bäumer, , SW Holtwick, 4,23 m., 2. Jasper Hüntemann, SW Holtwick, 3,52 m., 3. Justin Thiemann. Turo Darfeld, 3,46 m.;

Ballwurf:

1. Erik Bäumer, , SW Holtwick, 40,00 m., 2. Jasper Hüntemann, SW Holtwick, 32,00 m., 3. Justin Thiemann, Turo Darfeld, 27,00 m.;

Schüler M 12

800 M:

1. Luis Eggemann, Westfalia Osterwick, 3:02,6 min.;