Strahlender Sonnenschein beim 39. Coesfelder Heidelauf und wieder eine perfekte Organisation. Für die LG Athletinnen und Athlet gab es viele gute Platzierungen und einige Podestplätze. Kerstin Schulze Kalthoff war schnellste Frau über die 2.350m Strecke und Antonia Reuver konnte mit einem starken Finisch den Lauf der achtjährigen Mädchen gewinnen. Carla Weiser wurde Zweite beim 1.950m Lauf der W15.

Alle Ergebnisse findet ihr hier: http://www.djk-coesfeld.de/abteilungen/leichtathletik/stadion/1380-ergebnisse-39-coesfelder-heidelauf.html

Kerstin (Nummer 716) im Konzert der großen Männer. Mutig geht sie beim Start über 2.350m mit nach vorne.

Mit einem starken Finish überholt Antonia Reuver die Führende und wehrt den Angriff der Drittplatzierten ab.

Erster "offizieller" Wettkampf für Felix Grevelhörster, der beim Start doch sehr nervös war.

Platz fünf für Annika Schulze Kalthoff.

Marlen Reuver auf der Überholspur. Sie wird Zehnte im Lauf der W11.

Isabel Lenfert sammelt die ersten Punkte für den Leichtathletik-Cup 2015.

Auch Wiebke Effkemann sammelt die ersten Punkte bei ihrem ersten Wettkampf für die LG.

Larissa Boom, Carla Weiser und Jana Riermann genießen schon die Sonne beim Start der weiblichen U16.

Carla Weiser wird Zweite der W15 über 1.950 Meter.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com