-ir- Rosendahl 22.04.2007. Nur mit Sarah und Vera Reuter ging es in diesem Jahr zur Bahneröffnung der TSG Dülmen. Bei strahlenden Sonnenschein konnten die Beiden ihre persönlichen Bestleistungen steigern.

Vera Reuter konnte beim Weitsrpung endlich die 4m knacken und sprang 4,03m weit

Nach dem Training auf der tiefen schweren Asche in Osterwick ging es nun zum erstem Mal wieder auf den harten schnellen Tartan in Dülmen. Mit 20,95 sek über 150m und 46,5 über 300m kamen die erwarteten Zeiten für Sarah beim Start in die Saison heraus.

 In ihrer Paradediziplin Speerwurf zahlte sich das Kraftraining im Winter aus. Gleich beim ersten Wettkampf in dieser Saison warf sie den Speer 33,99m weit und übertraf damit locker die Qualiweite von 32 Metern für die westfälischen Jugendmeisterschaften.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com