Dichtes Gedränge am Start. Aber gleich danach übernimmt Erik Bäumer (links) wieder die Spitze des Feldes.

Bei Temperaturen über 30°C wiederholte Erik Bäumer seinen Vorjahreserfolg beim Johanneslauf in Lette. In diesem Jahr erlief er sich auf der 1,5 km langen Strecke eine Vorsprung von über 30 Sekunden auf den nächsten Läufer.

 Nur den Fahrradfahrer als Begleitung hatte Erik beim Lauf der Jungs über 1,5 km.

Viel Einstecken musste Otis Lembeck am Start. Bei einem Sturz holte er sich blutige Macken an den Knien und in der rechten Hand.

Startvorbereitungen für den 1,5 km Lauf der Mädchen mit Antonia Reuver. Sie bekam am Ende als Vierte des Gesamteinlaufs ein Medaille umgehangen.

Als Laufsieger war Erik natürlich auch Erster seiner Altersklasse M11.

Antonia Reuver wurde in ihrer Altersklasse zweite. Auf Platz vier lief die Osterwickern Dana Lembeck.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com