Kerstin Schulze Kalthoff erläuft ihren ersten Hallentitel.

Weiter geht es im Wettkampfreigen in der Vorbereitung auf die Deutschen U20 Hallenmeisterschaften in Sindelfingen. Es standen die Westfälischen U20 Hallenmeisterschaften an. Kerstin wollte ein durchweg hohes Tempo laufen, sich aber auch nicht alleine an der Spitze verbrennen. Doch nach zwei Runden wurde ihr das Tempo in der Spitze zu langsam und sie ging dann doch im Alleingang zu ihrem ersten 1.500m Titel in der Halle. Die Zeiten in den letzten drei Runden zeigen dann noch die Luft nach oben bei einem wirklich schnellen Rennen.


Dynamisch ran an die Siebeneinhalb Runden in der ungeliebten Halle.

In den letzten Runden stieg der Vorsprung auf die nächsten Läuferinen immer weiter an.