Beim 5. Billerbecker Läufertag konnten alle Fünf Teilnehmerinnen der LG Rosendahl neue persönliche Bestleistungen zum Beginn der Saison 2014 erreichen. Zusätzlich sprangen noch drei Erste Plätze für uns beim beschaulichen Sportfest am Helker Berg heraus.

Alle Ergebnisse findet ihr hier: http://ladv.de/veranstaltung/detail/6954/5.-Billerbecker-L%C3%A4ufertag-Billerbeck.htm

Gute Stimmung bei den Athletinnen der LG Rosendahl.

 

Couragiert lief Annika Schulze Kalthoff ihr Rennen von Vorne weg. Aufgabe war eine neue Bestleistung zu laufen. Sie pulverisierte ihre alte Bestleistung mit gelaufenen 3:11,53 min um 6 Sekunden.

Auch Larissa, Fenja und Jana können die 800m im vorderen Drttel des Läuferfeldes runterlaufen.

Larissa Boom gewinnt ihre Altersklasse mit 2:51,48 min. Auch sie pulverisierte ihre alte Bestleistung deutlich. Fenja Telger blieb auch zum ersten Mal deutlich unter drei Minuten. Sie wird Vierte in der Alterklasse W12 mit 2:56,08 min. Unsere Werferin Jana Riermann lief nach zwei Jahren zum ersten mal wieder die 800m in einem Wettkampf. Sie wurde Dritte in der Altersklasse W13 mit 3:03,40 min.

Kerstins Aufgabe war es die A-Norm für die westfälischen U18-Einzelmeisterschaften in Kreuztal zu knacken. Wie ein Uhrwerk lief sie die 3 3/4 Runden rund um Sportplatz und unterbot mit 5:24,41 min die Norm um zwei Zehntel. Nebenbei sprang auch noch die Goldmedaille für Platz Eins dabei heraus.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com