Mit einer kleinen Gruppe ging es zur Bahneröffnung nach Dülmen. Hier nun einige Eindrücke vom Sportfest. Mit einer kleinen Gruppe ging es zur Bahneröffnung nach Dülmen. Hier nun einige Eindrücke vom Sportfest.

Henrike Weiser sprang fast 4m weit. Sie erreichte mit 3.97m eine neue persönliche Bestleistung und belegte Platz zwei.

Auch im Hochsprung lief es sehr gut. Mit übersprungenen 1,31m belegte Henrike bei den 1-Jahr älteren Mädels den zweiten Platz. Bei leichten Gegenwind erreichte sie mit 8,39 sec. den fünften Platz über 50m.

Carla Weiser konnte mit 3,16m im Weitsprung und 9,27 sec. über 50m zwei neue persönliche Bestleistungen verbuchen.

Linda Terwey beim 800m Start. Mit 2:57,55 min konnte sie ihre Bestleistung auch deutlich steigern.

Nach einem Jahr Wettkampfpause versuchte sich auch Sarah Reuter wieder im Speerwurf. Auf dem Foto war die Speerführung noch völlig unsauber. Aber in den letzten Versuchen gelangen ihr noch sauberere Würfe und gewann so mit 31,40 m in ihrer Altersklasse.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com