Siegerehrung für die Hindernisläuferinnen der U20.

Kerstin Schulze Kalthoff krönt ihre erste Hindernissaison mit den vierten Platz bei den Deutschen U20-Meisterschaften in Mönchengladbach. Mit 6:58,59 min knackt sie zum ersten Mal die 7 Minuten Grenze und verbessert ihre Bestleistung beim Höhepunkt noch einmal um fast 7 Sekunden!

Die offizielle Ergebnisliste findet ihr hier: http://www.leichtathletik.de/ergebnisse/wettkampf-resultate/wettkampf-resultat/detail/dm-jugend-u20-und-u18/

Ein Foto mit Jule musste sein.

Start frei für die 5 Runden im Mönchengladbacher Genzlandstadion

Saisonziel mehr als erreicht. Kerstin läuft eine neue persönliche Bestzeit und schafft den Sprung auf einen Urkundenrang bei einer Deutschen Meisterschaft

Laufanalyse direkt nach dem Zieldurchlauf und Abklatschen der Konkurrentinnen